Telefon: 030 - 88 06 22 31 oder Mobilfunk: 0172 - 29 29 009

Private Altersvorsorge ist Geldanlage.

Die sichere und renditestarke Geldanlage ist ein bedeutsames Thema im Zusammenhang mit privater Altersvorsorge. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem „und“. Denn Geldanlagen, die sicher oder renditestark sind, führen nicht zum Ziel. Stellen sich zwei Fragen:

  1. Wann ist Geld sicher angelegt?
  2. Wie viel Ertrag ist renditestark?

Die Stiftungsberatung ist kein Allfinanzunternehmen. Insofern ist Finanz- und Versicherungslage von Mandanten in ihrer Gesamtheit nicht Gegenstand unserer Tätigkeit. Wir liefern nur die Informationen zu einem Baustein für die Vermögensanlage privater und institutioneller Geldanleger. Dieser Baustein zeichnet sich eben dadurch aus, dass er in der Lage ist die beiden Eigenschaften sicher und renditestark auf hohem Niveau zu verschmelzen. Allein daraus lässt sich schließen, dass es nicht um eine der verbreiteten Massenanlagen handeln kann, sondern um ein Nischeninvestment mit begrenztem jährlichen Anlagevolumen handeln muss.

Jedes dieser Investments ist ein Unikat.

Angenommen Sie erhalten beim Ausscheiden aus der Firma 100.000 Euro Abfindung, die Sie keinesfalls verlieren dürfen, weil sie daraus eine monatliche Zuzahlung zu Ihrer Rente beziehen wollen. Dann sind Sie plötzlich einer jener Anleger, der Sicherheit und Rendite braucht. Aber wo ist diese Kombination heute noch zu bekommen? Die Lösung lautet: Darlehen als Geldanlage.

Monatlich € 400 aus € 100.000 € Einmalanlage.